Datenschutzerklärung

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig und wir behandeln dieses Thema sehr sorgfältig.
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Während Ihres Besuchs auf unserer website müssen Sie keine Angaben zu Ihrer Person machen. Es werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug gespeichert. Hierzu gehören u.a. der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder der Name der angeforderten Dateien. Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes. Sie bleiben während Ihres Besuches auf unserer Seite anonym, es sei denn Sie melden sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
Personenbezogene Angaben machen Sie ausschließlich freiwillig im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos, oder allgemeiner Registrierung oder wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Diese Angaben umfassen:
– Vor- und Nachnamen
– Anschrift
– E-Mail Adresse
– Telefonnummer
– Bankverbindung (bei Bezahlung per Bankeinzug)

Bei der Registrierung werden Ihre Daten zur Anlegung eines Kundenkontos gespeichert. Hierdurch sollen Ihnen zukünftige Käufe erleichtert werden.
Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, speichern wir diese und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auf der website einsehen. Sie erhalten auch über vergangene Bestellungen im Mitgliederbereich eine Übersicht Ihres Kundenkontos.
Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils hierum bitten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen.
Ort der Datenverarbeitung ist Enger. Ihre Daten werden nicht in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) verarbeitet.

Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Ausführung der Bestellung, insbesondere zur Lieferung der Waren durch unseren Logistikpartner, zur Prüfung der Bonität oder für die Abwicklung der Zahlung, erforderlich, Sie haben uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt oder die Weitergabe ist sonst aufgrund einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen zulässig.

Setzen von „Cookies“
Unsere Website setzt Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei mit Informationen, die dem Browser des Besuchers übermittelt wird.
Technisch bedingt werden sog. Session-Cookies verwendet. Das Session-Cookie ist für den Aufbau und Erhalt der Verbindung zu unserer Website technisch notwendig. Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Speicherung von Cookies verhindern. Dies kann jedoch dazu führen, dass einzelne Funktionen der Website nicht verfügbar sind.

Einverständnis / Widerruf des Einverständnisses
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungs-/Zahlungszwecken erforderlich ist oder Sie in die Speicherung eingewilligt haben.

Auskunftsrecht / Recht auf Berichtigung & Sperrung
Sie haben nach dem Bundesdatenschutzgesetz Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über gespeicherte Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für sämtliche genannten Ansprüche und für den Widerspruch gegen die Verwendung bestimmter Daten, den Widerruf Ihrer Einwilligung zu der Erhebung, Verwendung und Nutzung bestimmter personenbezogener Daten und allgemeine Fragen zum Datenschutz ist zuständig:

VitalShopNRW.de UG
Kuckuckspfad 5
32130 Enger
Tel.: 0 52 24 / 99 44 985
Fax: 0 52 24 / 99 46 78
E-Mail: info@vitalshopnrw.de

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Name: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein- Westfalen
Anschrift: Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 0211 384240

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.